Ast-Untersetzer

Wenn du einen einen Baum gefällt hast, muss das Holz nicht immer zu Brennholz verarbeitet werden. Es gibt eine Reihe von kreativen Dingen, die daraus gemacht werden können. Heute möchte ich zeigen, wie man aus Ast-Scheiben schicke Holz-Untersetzer macht. Ich habe meine Zedern-Untersetzer jetzt seit fast 4 Jahren und habe viele Fragen dazu erhalten.

DIY Zweig Untersetzer

Es war ein trauriger Tag, als der größte, älteste Baum auf meiner Straße gefällt wurde und einfach in Bauschuttbehälter geschmissen wurde. Ich sammelte ein paar dicke Äste, um sie in  Untersetzer zu verwandeln. Das Projekt ist einfach, aber es wird einige Zeit dauern, um jedes Stück zu schneiden und zu schleifen. Je mehr Zeit du investierst, um sie richtig zu bekommen, desto schöner wird das Endprodukt sein.

Materialien:

  • Gerade Äste, die nicht kleiner als 9cmim Durchmesser sind
  • Handsäge
  • Sandpapier
  • Klare Lacke

Bauanleitung

 

1. Verwende die Säge, schneide Abschnitte von Zweigen, die 0,5-1cm dick sind.

2. Schleife beide Seiten der Scheiben mit Sandpapier. Mit groben Papier beginnen und dann immer feiner werden Die Rinde an den Rändern nicht schleifen.

3. nun alle Seiten mit Klarlack einstreichen

FAQ

Wie verhindert man Risse

Ich trocknete das Holz langsam in einem kühlen, trockenen Raum, bevor ich die Untersetzer schneide. Mache lieber ein paar aus Reserve, wenn doch mal einer reißt.

Welchen Lack hast du benutzt?

Ich habe Varathane Klarlack benutz. Der Lack wurde als klar markiert, aber er hat eine Honigfarbe in der Dose. Es lässt die letzten Untersetzer ein wenig dunkler aussehen als das trockene Holz (wie nasses Holz), was ich erwartete und mag.

Harzen die Untersetzer?

Nein. Vielleicht könnte eine andere Art von Holz Saft auslaufen. Aber ich trocknete das Holz gründlich und habe noch nie einen Tropfen Saft in 4 Jahren mit ihnen gesehen.

 

 

Leave a Comment:

1 comments
Ein WordPress-Kommentator says 13. Juli 2017

Hallo, dies ist ein Kommentar.
Um mit dem Freischalten, Bearbeiten und Löschen von Kommentaren zu beginnen, besuche bitte die Kommentare-Ansicht im Dashboard.
Die Avatare der Kommentatoren kommen von Gravatar.

Reply
Add Your Reply

Popular posts